Pure. Raw. Deep.

Stell' dir eine Welt vor, in der wir unsere Masken ablegen und uns wahrhaftig begegnen. In der wir unseren Bedürfnissen und Werten folgen und unsere Emotionen in allen Facetten leben. Eine Welt, in der wir uns selbst mit Präsenz, Hingabe und innerer Ruhe führen. In der uns Beziehungen auf allen Ebenen nähren - mit Kunden, Familien, Freunden, Mitarbeitenden, Kollegen und mehr. Eine Welt, in der wir Arbeit und Leben nicht mehr trennen. Eine Welt, in der unsere Arbeit der Ausdruck unser Seele ist.

Für diese Welt gehe ich los. Kommst du mit?

Svenja_0043(c)andreamuehleck.com.jpg

Eine innere Unruhe treibt mich an. Mein Herz und den Kopf voller Fragen nach dem Warum, die Welt und unser Sein zu verstehen. Diese Sehnsucht nach Meer ließ mich eine Reise beginnen, in der ich alles losließ und bereit war, ein neues Leben zu erkunden.

 

Ich wollte schon immer mehr erleben, mehr spüren, mehr sehen. Und so, wie die Reise im Außen begann, um neue Orte und Kulturen zu entdecken, begann meine Reise nach Innen mit der Sehnsucht, mich selbst zu verstehen und ein Leben aufzubauen, welches mich wirklich glücklich macht und erfüllt.

Meine Seele führte mich von der Karriere als Beraterin und Führungskraft auf den Weg zurück zu meiner Essenz. Mein Unternehmen ist dabei das größte Abenteuer. Es dient meinen Talenten, Leidenschaften und Stärken und entspricht meinen Bedürfnissen. Heute führe ich ein Leben, nach dem ich Sehnsucht hatte. Ich bin genau dort, wo ich mein Warum gefunden habe.

Svenja Floberg Thiel.jpg

2015. Wie lange ist für immer? Manchmal nur eine Sekunde.

Fünfzehn Jahre war ich Beraterin und Führungskraft für Kunst- und Denkmal- sowie Gewerbe- und Privatversicherungen. Nach Außen hin hatte ich ein erfolgreiches Leben. Und doch begleitete mich immer eine Sehnsucht und eine innere Unzufriedenheit. Im November 2015 verstarb dann unerwartet mein Mentor im Alter von 50 Jahren. Von ihm durfte ich so vieles lernen in Bezug auf Führung von Menschen und Unternehmen, Zielen, Werten und Haltung. Sein Verlust änderte alles für mich. Meine Trauer, die Sehnsucht und die Unzufriedenheit hielten mich nachts wach: Was ist, wenn ich nur noch 15 Jahre lebe? Bin ich dort, wo ich bin, zufrieden? Will ich das wirklich?

Wie ich arbeite

Ganzheitlich

Zwanzig Jahre Expertise aus Wirtschaft, Führung, Leistungssport und Psychologie sowie Selbst-Erfahrung sind das Fundament meiner Arbeit.

Mut & Intuition

Mutig und unerschrocken, und mit feiner Intuition spreche ich das Essenzielle zwischen den Zeilen an und mache unsichtbares sichtbar.

Fokus

Ein Business ist ein Business, wenn es deinen Kühlschrank füllt. Drei Kernelemente behalten wir stets im Blick: Deine Kunden, deine Prozesse, deine Identität und Werte

Über fünfzehn Jahre war die Versicherungswirtschaft mein Zuhause. Ich habe Kunden vom Handwerker bis zum Technologiekonzern beraten und betreut, national wie international. Dazu Strategieentwicklung, Vertrieb, Verhandlungsführung sowie Risiko- und  Schadenmanagement. Als Führungskraft habe ich Menschen und Teams aufgebaut und entwickelt.

Die Leidenschaft für Kunden und ihre Bedürfnisse sowie leichte und schnelle Prozesse habe ich mir bis heute erhalten.

Lernen und Weiterentwicklung nährt meine Seele und so bilde ich mich seit 2018 kontinuierlich fort. Unter anderem mit einem Bachelor-Studium der Psychologie, der Zertifizierung zur 9 Levels Beraterin, zwei Trainerausbildungen, eine Transformations-Coachingausbildung und diverse weiteres im Bereich Emotionen, Werte, Positive Psychologie und Philosophie.

SvenjaFlobergThiel_0045(c)andreamuehleck.com.jpg
Schimmel.JPG
svenja_floberg_thiel.jpg

Mein Leben hat nichts mehr geprägt wie meine Liebe zu Pferden. Sie begleiten mich seit über dreißig Jahren, davon über fünfzehn im Leistungssport. Mein erstes eigenes Pferd kaufte ich mir selbst im Alter von 14 mit Taschengeld. Pferde lehrten und lehren mich bis heute wertvolle Führungs-Qualitäten. Als Fluchttiere scannen sie ihre Umgebung 24/7 auf mögliche Angreifer ab. Wenn deine Intention nicht klar ist, werden sie dir nicht vertrauen und dir nicht folgen.

Gutes für dich

Image by Daniel Sorm

Ich liebe das Meer wie meine Seele, denn das Meer ist meine Seele.

- Heinrich Heine

Heinrich Heine beschreibt, was mir das Meer bedeutet. In Hamburg geboren und zwischen Nord- und Ostsee aufgewachsen, ist es tief in mir verankert. An der Küste stehen, den Blick auf den Horizont richten, die unendliche Weite spüren, die Sehnsucht nach Meer, im Treiben von Ebbe und Flut. Hoch im Norden bestimmen die Gezeiten den Rhythmus des Lebens und der Menschen - im steten Wandel und in Verbindung mit der Natur.