20190718-SvenjaBusiness_20190718_0033_(c

Über dich, 

mich und wie ich dich unterstützen kann.

Hi, ich bin Svenja.

Ich glaube an eine Wirtschaft, die uns Menschen dient und den Bienenfaktor hat. Bienenfaktor fragst du dich? Schadet nicht und nützt allen - ganz so wie Bienen mit der Umwelt interagieren.

Ich will Teil einer Arbeitswelt sein, in der wir Mensch sein dürfen und unsere Werte und Bedürfnisse im Fokus stehen.

Als Expertin für Kultur, Werte und Sinngestaltung

ist es mein Antrieb, euch in der Gestaltung eures Unternehmens zu unterstützen. Damit sich Menschen bei euch wohlfühlen und mit Begeisterung für und mit euch arbeiten.

Du willst das auch? Dann lass uns gemeinsame Sache machen!

Heinrich Heine beschreibt, was das Meer für mich bedeutet.

In Hamburg geboren, zwischen Nord- und Ostsee aufgewachsen, ist es tief in meiner DNA verankert.

An der Küste stehen, den Blick auf den Horizont richten, die unendliche Weite spüren, die Sehnsucht nach Meer, im Treiben von Ebbe und Flut.

Hoch im Norden bestimmen die Gezeiten den Rythmus des Lebens - im stetigen Wandel und in Verbindung mit den Kräften der Natur.

ethan-dow-unsplash.jpg

Ich liebe das Meer wie meine Seele, denn das Meer ist meine Seele.

- Heinrich Heine

Mein Warum

Wir schreiben Anfang 2018 und ich war auf der Suche nach einem neuen Job.

Nach einem Jahr Auszeit war es Zeit für den Ernst des Lebens. Durch meine Erlebnisse in dem Jahr Sabbatical und meine lange Berufserfahrung wusste ich damals exakt was ich wollte und was nicht.

Ich suchte ein Unternehmen, welches mir Sinn gibt und in welchem ich meine Stärken und Talente gewinnbringend einsetzen konnte. Ich suchte ein Unternehmen, welches Potentiale entfaltet anstatt Ressourcen ausnutzt.

Und ich suchte eine Tätigkeit, die mir Spaß bringt und im Einklang mit meinen Werten steht. Kurzum, alle Bedürfnisse die einem Digital Native aus der Generation Why wichtig sind.

Die Suche endete nach einigen Monaten mit dem Entschluss:

 

Ich werde Unternehmerin und mach es selbst.

 

Heute unterstütze ich Unternehmen, Lieblingsplätze mit Sinn für Mitarbeitende, Kunden und Bewerbende zu werden.

Your work is your own private megaphone to tell the world what you believe.

- Simon Sinek

Dein Unternehmen/ deine Arbeit ist dein privates Megaphone um der Welt zu sagen, woran du glaubst.

Die Versicherungswirtschaft war über 15 Jahre mein Zuhause. In inhabergeführten Unternehmen und Konzernen begann ich 2002 als Teamassistentin im Vertrieb und verfolgte meine *Karriere* bis zur Führungskraft und Beraterin u. a. für Kunst, Denkmal und Gewerbekunden.

Ich habe viel über Kultur, Führung, Management und Strategie gelernt. Wichtigste Schlüsselperson für mich war mein Mentor. Er war maßgeblich an der Entfaltung meiner Persönlichkeit beteiligt.

Von ihm lernte ich, was Teams erfolgreich macht, wie Ziele erreicht und Strategien entwickelt werden, wie Vertrauen entsteht und wie Menschen gefordert und gefördert werden und Kultur gestaltet wird.

Er verstarb unerwartet im November 2014 im Alter von 50 Jahren. Dieser Verlust änderte alles. Ich war 34 Jahre alt und fragte mich danach täglich, was geschieht, wenn ich mit 50 gehen muss.

 

Anfang 2017 kündigte ich. Die alte Version von mir hatte ich vollends ausgeschöpft. Ich war bereit für das nächste Kapitel. Ich möchte am Ende meiner Tage sagen können:

"I would not have a single bit of talent left and could whisper to the Universe, I used everything you gave me."

Wo ich herkomme

Was würdest du heute tun, wenn du nur noch 15 Jahre Zeit hast?

Fun Fact

FLOBERG THIEL - ohne "H", mit "H" und ohne Bindestrich.

Über die Dialoge und diversen Schreibweisen, die meinen Nachnamen betreffen, kann ich mittlerweile ein Buch schreiben. Nachfolgend die Aufklärung:

Die Schreibweise ohne Bindestrich stammt aus dem spanischen Namensrecht. Mein Vater ist in Santiago de Chile geboren und erhielt nach seiner Geburt die Nachnamen meiner Großeltern Floberg und Thiel. Bei Ihrer Rückkehr nach Hamburg wurde dies bei der Pass- umschreibung schlicht übernommen.

Floberg ist der Nachname meines Opas aus Norwegen und dort weit verbreitet.

Thiel ist der Nachname meiner Oma aus Hamburg. Der Opa meiner Oma, mein Urururopa, war Heinrich Ludwig Thiel. Er war Kaufmann, Fabrikant und Mitglied der Lübecker Bürgerschaft und führte mit seinem Vater Carl Wilhelm Thiel das Unternehmen "Carl Thiel & Söhne". Auf den Grundstücken ihrer damaligen Fabrik steht heute ein Teil der Schwartauer Werke.

Unternehmertum, Innovationskraft und Gestaltungswille sind tief in unserer Familien-DNA verankert.

svenja_floberg_thiel_(c)andreamuehleck.c

Meine Benefits für dich

  • Leidenschaftliche Analytikerin - Das tiefe Verstehen des Warum und Wozu.

  • Klarheit schaffen, Wahrheit schaffen - In Organisationen, Strukturen und Köpfen.

  • Ausgeprägte Kreativität & Lösungskompetenz - Für gute Ideen und Innovationen.

  • Stets den Überblick behalten und das Wesentliche erkennen - Für Strategien, die wirksam sind.

  • Projekte starten und Neues wagen - Mutig und unerschrocken.

Ich möchte laut über die Mauern hinausrufen: O bitte beachten Sie doch diesen herrlichen Tag! Vergessen Sie nicht, wenn Sie noch so beschäftigt sind, den Kopf zu heben und einen Blick auf diese riesigen, silbernen Wolken zu werfen und auf den stillen blauen Ozean, in dem sie schwimmen. Beachten Sie doch die Luft, die vom leidenschaftlichen Atem der Lindenblüten schwer ist, und den Glanz und die Herrlichkeit, die auf diesem Tag liegen; denn dieser Tag kommt nie, nie wieder.

- Rosa Luxemburg

michael-durana-unsplash.jpg

Das Fundament meiner Arbeit

  • Erfahrung als Beraterin seit 2002

  • Erfahrung als Führungskraft seit 2011

  • Arbeit mit Kunden in DACH sowie international, vom Handwerker bis zum Technologiekonzern

  • Studium B. Sc. Psychologie seit 2018, FH Hagen

Diverse Aus- und Fortbildungen, u. a.

  • Business-Trainerin BDVT, 220 Std.

  • TAM Business-Trainerin, BDVT zertifziert

  • 9 Levels Beraterin, BDVT zertifiziert

  • Myndset® Certified Facilitator

  • Certified Zortify Practitioner

  • Versicherungskauffrau IHK

  • Bürokauffrau IHK

  • Trainer C Leistungsport Reiten, FN

  • Projektmanagement, systemisches Coaching, systemische Organisationsentwicklung, Theory U, Reinventing Organizations, Gruppenprozesse und Gruppendynamik, gewaltfreie Kommunikation, diverse Moderationstechniken, Dynamic Facilitation, Design Thinking, Spiral Dynamics.

Mit Leidenschaft, Intuition und Meer begleiten wir Organisationen zu Sinn und Werten.

Münchner Freiheit | 80802 München

© 2020 erstellt mit Herz und Liebe

Sign up

Inspiration zu Kultur, Werten, Kunst und Meer.

Follow me

linkedin-logo-png-2048.png
knm-mitgliedschaft-standard.jpg
9L-Certified Trainer.jpg